Imison & Co. ist ein modernes, progressives Notariat ( Scrivener Notaries ), das die Notwendigkeit erkannte, dass Notare sich den Gegebenheiten des 21. Jahrhunderts anpassen müssen. Wir sind bemüht, rasch und effizient, proaktiv und wertschöpfend und vor allen Dingen kosteneffektiv zu arbeiten.

Das Notariat wurde 2004 von Ella Imison als das zweite neue Scrivener Notaries -Notariat seit 200 Jahren gegründet.

Zu unseren Klienten gehören zahlreiche internationale Banken, Versicherungsgesellschaften, Anwälte, Dienstleistungsunternehmen, Wirtschaftsprüfer, internationale Schifffahrtsgesell­schaften, Kapitalgesellschaften (PLCs) und ausländische Juristen.

Die Seniorpartnerin Ella Imison arbeitete zuvor in zwei anderen führenden Notariaten (ebenfalls Scrivener Notaries ) und erwarb dabei im Verlauf ihres zwölfjährigen Berufslebens beträchtliche Erfahrung und Sachkenntnis in Notariatsfragen.

Die Firma befasst sich mit allen Notariatsarbeiten auf folgenden Gebieten:

  • Bankwesen
  • Versicherungswesen
  • Unternehmen/Wirtschaftsbereich
  • Unternehmensgründungen und Unternehmensverwaltung
  • Firmengründungen in England und Wales, Gründung von Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Handelsmarken, Patente, Copyright und Muster
  • Schifffahrtswesen
  • Flugzeugeintragung
  • Beauftragte für die Zustellung von Ladungen und Klageschriften
  • Letztwillige Verfügungen und Trusts
  • Übersetzungen
  • Wechsel
  • Abstimmungen, Vernichtung von Aktien und Schuldverschreibungen
  • Beglaubigungen

Wir können Unterlagen und Dokumente in jeder Sprache bearbeiten, haben jedoch spezielle interne Sachkenntnis in Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesische, Italienisch, Russisch und Türkisch.

Setzen Sie sich zwecks weiterer Informationen hinsichtlich unserer Notariatsdienste und bezüglich Preisangaben bitte mit der Leiterin unserer deutschen Abteilung in Verbindung.

Ella Imison - Tel. +44 (0) 20 7448 4862

Email: eimison@imisonnotaries.com

hauptberufliche Notare, die Mitglied der Scriveners' Company [= Aufsichtsbehörde] sind und bis zum Inkrafttreten des Access to Justice Act [Gesetz über den Zugang zur Justiz/Rechtsprechung] am 1. November 1999 das ausschließliche Recht besaßen, in der Londoner City und innerhalb eines Radius' von drei Meilen um die City zu praktizieren.